New Comer Cup

9. New Comer Cup (2./3. November 2018)

Das Einsteigerturnier schlechthin. Zwei Curler und mindestens zwei nicht Lizenzierte bilden ein Team. In den vergangenen Jahren an die Grenze von 30 teilnehmenden Teams gestossen, garantiert der New Comer Cup eine Super-Stimmung auf und neben dem Eis. Mitmachen kommt vor dem Gewinnen! Das Turnier beginnt mit einem Einführungskurs für alle Anfänger. Nach den ersten theoretischen Instruktionen und praktischen Eiskontakten geht es anschliessend gleich zur Sache. Das Tagesturnier ermöglicht einen umfassenden Einblick in unseren tollen Sport und garantiert viel Spass!
Für alle diejenigen, die sich vom Curling faszinieren lassen, steht der anschliessend beginnende Anfängerkurs (fünf Kursabende jeweils am Mittwochabend) offen.

Wie nun schon traditionsgemass bietet sich im November wiederum für interessierte Nichtcurlerinnen und -curler die Möglichkeit, während einem Turnier den „Spirit of Curling“ aktiv mitzuerleben!

Unser diesjähriges Motto:

 

«Scotland - back to the roots»         

 

Gesamtrangliste
New Comer Cup 2018 - Gesamtrangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.8 KB

Monat September

vertreten durch:
Daniel Kopp

Aus dem vor über 70 Jahren von Robert Kopp gegründeten Unternehmen wurde 1976 die Aktiengesellschaft Robert Kopp AG gegründet.
Ein leistungsstarker Betrieb mit über 70 Mitarbeitenden ist heute in folgenden Gebieten tätig:
 

Muldenservice 

Fachgerechte Entsorgung von getrennten oder gemischten Materialien wie Holz, Beton, Eisen, Möbel usw. in Mulden zwischen 3,5 und 42 Kubikmetern.
In der vom Aushub- und Recy-clingverband jährlich kon-trollierten Anlage werden die verschiedenen Stoffe sortiert und anschliessend in die ent-sprechenden Deponien oder Annahmestellen gebracht.
 

Aushub- und
Rückbauarbeiten
 

Mit einer Palette von Spezial-geräten werden Rückbauver-fahren von Gebäuden und Innen- oder Spezialabbrüche durchgeführt. 

Aufbereitung von
Sekundärbaustoffen

Der Beton aus Abbrüchen wird in der Anlage Pieterlen (WEKO) in den Baukreislauf rückgeführt, nachdem er mit der Brechanlage zu einem hochwertigen Kiesersatz-Material aufbereitet wurde. Altbelag aus Sanierungen von Strassen oder Plätzen werden zu einem Granulat aufbereitet, das in diversen Anwendungen wieder zum Einsatz kommt.

 

ROUX Kopp AG

 

Mit der Gründung der ROUX Kopp AG 2017 wurde das Dienstleistungsangebot der Kopp-Gruppe weiter ausge-baut. Die Bieler Firma ist spezialisiert auf Baumeister- und Fräsarbeiten sowie Kernbohrungen. Zusätzlich besitzt das Unternehmen eine eigene Kundenmaurer-Abteilung, welche kleinere Projekte wie Umbauten und Renovationen und auch komplexere Bauvorhaben durchführt und begleitet. 

Robert Kopp AG

Mattenweg 37

CH-2557 Studen

 

Tel.  +41(0)32 373 23 73

Fax. +41(0)32 373 13 69
 

post@koppag.ch

 
www.koppag.ch