Eliteteams

Auf dieser Site finden Sie auch in der Saison 2017/18 News und Wissenswertes über unsere Eliteteams.

Das Männerteam wird aufgelöst

Das Eliteteam der Männer gibt bekannt (April 2017):

 

Die Saison ist nun zu Ende und wir möchten hier noch offiziell bekannt geben, dass unser Team Biel Touring sich auflöst. Nach vier Jahren in der gleichen Besetzung haben wir uns entschieden andere Wege einzuschlagen. 

Reto und Mats bleiben weiter im Mixed Doubles im Einsatz auf dem Eis, bei Kevin und Mike ist es noch unklar wie es curlerisch weiter geht.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Sponsoren und Gönnern bedanken, die uns in den letzten vier Jahren unterstützt haben. Ohne dieses Engagement hätten wir diese spannenden Erfahrungen nicht machen können. Weiter möchten wir unserem Club Biel Touring danken, der uns ein perfektes Umfeld geschaffen hat, um optimale Leistungen zu erbringen. Nicht zu letzt hatten wir Freunde, unsere Familien und Trainer, die uns geholfen haben, motiviert zu bleiben und immer besser zu werden.

Nun wünschen wir euch allen einen schönen Sommer und hoffen euch in der nächsten Saison bei einer anderen Gelegenheit wieder auf dem Eis an zu treffen.

 

Team Biel Touring

Reto, Mike, Mats, Kevin und Mändu

 

Das Frauenteam wird aufgelöst

Das Eliteteam der Frauen gibt bekannt (Februar 2017):

Seit heute ist klar, dass es das Team Biel Touring Schlafhaus nicht mehr in der alten Formation geben wird. Unser Second Carole wird bereits für die kommende Schweizer Meisterschaft als Lead im Team Flims spielen und dies auch für die kommende Olympiasaison tun. Wir werden Carole als Spielerin vermissen, sie aber als Freundin weiterhin auf ihrem Weg begleiten. Der Entscheid trifft uns alle, ist aber zu 100% nachvollziehbar. Wir wünschen Carole von Herzen alles Gute.

Weitere Mitteilung (März 2017):

Skip Melanie Barbezat tritt nach 7 Jahren intensivem Frauen-Curling zurück. 

"Nach diesen intensiven Jahren ist es an der Zeit, den Fokus auf andere Dinge in meinem Leben zu setzen. Ich bin allen meinen ehemaligen Mitspielerinnen sehr dankbar, ich hatte ein riesiges Glück nicht nur Athleten, sondern Freunde an meiner Seite zu haben. Durch unsere Trainer, Sponsoren und Supporter habe ich mich immer unterstützt gefühlt. Das grösste Geschenk ist die Familie, die mich so weit gebracht hat. DANKE!

Als neue Herausforderung werden Matthias Perret und ich gemeinsam die neue Kategorie Mixed Doubles unsicher machen. Ich freue mich riesig auf diese Chance".

Monat September

vertreten durch:
Daniel Kopp

Aus dem vor über 70 Jahren von Robert Kopp gegründeten Unternehmen wurde 1976 die Aktiengesellschaft Robert Kopp AG gegründet.
Ein leistungsstarker Betrieb mit über 70 Mitarbeitenden ist heute in folgenden Gebieten tätig:
 

Muldenservice 

Fachgerechte Entsorgung von getrennten oder gemischten Materialien wie Holz, Beton, Eisen, Möbel usw. in Mulden zwischen 3,5 und 42 Kubikmetern.
In der vom Aushub- und Recy-clingverband jährlich kon-trollierten Anlage werden die verschiedenen Stoffe sortiert und anschliessend in die ent-sprechenden Deponien oder Annahmestellen gebracht.
 

Aushub- und
Rückbauarbeiten
 

Mit einer Palette von Spezial-geräten werden Rückbauver-fahren von Gebäuden und Innen- oder Spezialabbrüche durchgeführt. 

Aufbereitung von
Sekundärbaustoffen

Der Beton aus Abbrüchen wird in der Anlage Pieterlen (WEKO) in den Baukreislauf rückgeführt, nachdem er mit der Brechanlage zu einem hochwertigen Kiesersatz-Material aufbereitet wurde. Altbelag aus Sanierungen von Strassen oder Plätzen werden zu einem Granulat aufbereitet, das in diversen Anwendungen wieder zum Einsatz kommt.

 

ROUX Kopp AG

 

Mit der Gründung der ROUX Kopp AG 2017 wurde das Dienstleistungsangebot der Kopp-Gruppe weiter ausge-baut. Die Bieler Firma ist spezialisiert auf Baumeister- und Fräsarbeiten sowie Kernbohrungen. Zusätzlich besitzt das Unternehmen eine eigene Kundenmaurer-Abteilung, welche kleinere Projekte wie Umbauten und Renovationen und auch komplexere Bauvorhaben durchführt und begleitet. 

Robert Kopp AG

Mattenweg 37

CH-2557 Studen

 

Tel.  +41(0)32 373 23 73

Fax. +41(0)32 373 13 69
 

post@koppag.ch

 
www.koppag.ch